Die Lotterbövje

Die KG Kölsche Lotterbove 1957 e.V. ist eine Familiengesellschaft, die sich durch ein warmherziges Schmölzje der Generationen auszeichnet. Innerhalb dieses Schmölzjens haben sich die jüngeren Mitglieder der Gesellschaft zu den „Lotterbövje“ zusammengefunden und tragen mit den von ihnen angebotenen Veranstaltungen und Aktivitäten zu einem gelungenen Vereinsleben bei.

So trafen sie sich im letzten Jahr zusammen mit einigen Vorstandsmitgliedern zu einem gemeinsamen Abend bei brasilianischen Spezialitäten und leckeren Cocktails. Aber auch sonst bleiben die Lotterbövje nicht unter sich, sondern freuen sich regelmäßig über die zahlreiche Teilnahme der übrigen Mitglieder. So findet vor allem die von ihnen immer wieder organisierte Stadtrallye großer Anklang. Aber auch die übrigen von ihnen organisierten Aktivitäten sind bei Mitgliedern und Gästen sehr beliebt, wie die im letzten Jahr veranstaltete Radtour zeigt.

Diese führte vom Schokoladenmuseum entlang der Poller Rheinwiesen zur Porzer Groov. Nach einem leckeren Picknick und einer kurzen Fährfahrt wurde dann das Rodenkirchener Brauhaus „Quetsch“ angesteuert, wo der tolle Tag mit einem deftigen Essen und einigen leckeren Bierchen ausklang.
Auch in diesem Jahr haben die Lotterbövje wieder einiges vor. Macht mit und lasst Euch überraschen!

Wenn auch Ihr Spaß und Freud am kölschen Brauchtum und Geselligkeit habt, kommt vorbei und macht mit! Neue Mitglieder* und Gäste sind immer herzlich willkommen!
Met dreimol Kölle Alaaf
Eure Lotterbövje

(*Der ermäßigte Migliedsbeitrag für Schüler und Studenten bis zum 25. Lebensjahr beträgt 5 EUR monatlich.)